Copyright © TV Lachendorf. Alle Rechte vorbehalten. Web Präsentation durch FlixData.Com          

  Datenschutz | Impressum


TV          Lachendorf

Willkommen im Tennisverein Lachendorf

Training / Tie-Break Regeln

Das offizielle Tie-Break-Zählsystem tritt bei einem Satzstand von 6:6 ein und wird nach folgenden Regeln durchgeführt:



1. Im Tie-Break (engl.: tie = Punktgleichheit, break = brechen) werden die Punkte nicht mehr im bisherigen Zählrhythmus (15-30-40…) gezählt, sondern einfach 1:0, 1:1, 2:1, 3:1 usw. Der Spieler, der von den folgenden Punkten zuerst sieben Punkte, und dabei mit einem Vorsprung von zwei Punkten führt, gewinnt das Spiel und damit den Satz. Wird ein Tie-Break Punktestand von 6:6 erreicht, ist das Spiel fortzusetzen, bis ein Spieler einen Zweipunkte-Vorteil errungen hat. Ein durch Tie-Break entschiedener Satz wird mit 7:6 gewertet.


2. Der Spieler, der mit dem Aufschlag an der Reihe ist, schlägt für den ersten Punkt des Tie-Breaks auf, sein Gegner dann für den zweiten und dritten Punkt. Fortlaufend schlagen beide Spieler abwechselnd für jeweils zwei Punkte hintereinander auf, bis der Gewinner des Spiels und damit des Satzes feststeht.


3. Der erste Aufschlag im Tie-Break erfolgt von der rechten Platzseite, dann wird abwechselnd von links und rechts weiter aufgeschlagen.


4. Während des Tie-Breaks ist ein Seitenwechsel ohne Pause nach jeweils sechs Punkten sowie am Ende des Tiebreaks vorzunehmen.


5. Tie-Break-Spiele zählen als ein Spiel bezüglich der Ausgabe neuer Bälle.


Das Doppelspiel wird in der gleichen Weise wie das Einzel abgewickelt. Der Spieler, der mit dem Aufschlag an der Reihe ist, schlägt für den 1. Punkt auf; danach haben alle Spieler in der gleichen Reihenfolge wie vorher in diesem Satz abwechselnd hintereinander für jeweils zwei Punkte Aufschlag, bis die Gewinner des Spiels (und damit des Satzes) ermittelt sind. Aufschlagwechsel: Der Spieler (oder das Doppelpaar), der zuerst im Tie-Break-Spiel aufschlägt, wird im ersten Spiel des folgenden Satzes Rückschläger.



( Dank an den unbekannten Author dieses Textes)